Über Uns - Sweet Lazy Days

Lazy Cake

 

Lazy Cake ist der erste vegane Tassenkuchen in Bioqualität. Und nicht nur das. Wir verzichten auf Weizen, Trockeneipulver, Palmfett, Emulgatoren, Aromastoffe und sonstige künstliche Inhaltsstoffe. Unsere Kuchen bestehen aus rein natürlichen Zutaten wie Dinkelmehl, Edelkakao, Rohrohrzucker, sind vegan und in Bioqualität. So können nicht nur Menschen mit einer Laktoseintoleranz den Lazy Cake genießen, auch Menschen mit einer Weizenunverträglichkeit können nun wieder unbeschwert Kuchen schlemmen. Auch ist unser Kuchen nicht so süß wie herkömmliche Kuchen.

 

 

Gründerinnen

Sweet Lazy Days

 

Wir, Natascha und Svenja, sind nicht nur die Gründerinnen von Sweet Lazy Days, sondern auch Tochter und Mutter und bekennende Naschkatzen. Hin und wieder überkommt uns der Heißhunger auf ein kleines Stückchen Kuchen. Aber wer backt deswegen gleich einen ganzen Kuchen? Und Kuchen vom Bäcker ist uns einerseits viel zu süß, andererseits ist Svenja von einer Laktose-, Weizen-, Hafer- und Soja-Unverträglichkeit betroffen. Am liebsten wäre uns ein kleiner Kuchen, der schnell in der Tasse gebacken werden kann. So wurde probiert und getestet, bis wir ein Rezept entwickelt haben, das ganz unseren Wünschen entspricht. Ohne Weizen, laktosefrei und nicht zu süß.
Mit unseren bioveganen Kuchen wird das Leben leckerer.