Einfach. Anders.

Einfach. Lecker.

Lazy Cake – der erste bio-vegane Tassenkuchen mit Dinkel für die Mikrowelle

 

Du liebst leckeren und selbstgebackenen Kuchen genauso wie wir? Und Dich überkommt oft spontan die Lust auf einen schokoladigen Kuchen? Mit unserem Lazy Cake kannst Du Dir im Handumdrehen einen Kuchen backen. Ob zu Hause oder im Büro, mit einer Mikrowelle in deiner Nähe kannst Du den Kuchen überall backen und nach nur zwei Minuten warm genießen.

Verwöhne Dich mit unserem unvergleichlich schokoladigen Lazy Cake und genieße den warmen Duft des exquisiten Kakaos. Oder backe Dir Vanille Choc Chip mit zart duftender Bourbon Vanille aus Madagaskar. Für welchen Kuchen Du Dich auch entscheidest, der Lazy Cake ist die ideale Portion für den kleinen Naschhunger zwischendurch.

Tassenkuchen
Dinkel

Natürlich. Dinkel.

Neben edlem Kakao und zartduftender Vanille setzt sich diese Natürlichkeit auch bei der Getreideauswahl fort. So enthält der Lazy Cake kein Weizen-, sondern heimisches Dinkelmehl und ist für Weizensensitive bestens geeignet. Ein weiteres Plus: Der Dinkel hebt sich durch seine Tiefe und Vollmundigkeit auch im Geschmack ab.

biosiegel

Bio

Die hohe Qualität unseres Lazy Cakes ist uns sehr wichtig. Deshalb verwenden wir für alle unsere Produkte ausschließlich Rohstoffe in Bio-Qualität und verzichen auf künstliche Zusatzstoffe.
Unsere Produkte sind bio-zertifiziert nach Öko-Kontrollstelle DE-007 EU/Nicht-EU-Landwirtschaft.
Vegan

Vegan

Unser Lazy Cake ist der erste Tassenkuchen, der komplett auf pflanzliche Zutaten setzt. Damit lässt er sich perfekt in eine vegane Lebensweise integrieren. Aber auch Milch- und Eiallergiker oder Laktoseintolerante können durch den Verzicht von tierischen Inhaltsstoffen alle unsere Produkte bedenkenlos genießen.
Piktogramm Zubereitung

ZUBEREITUNG

Die Zubereitung des Tassenkuchens ist denkbar leicht:

Den Mix in eine Tasse geben, mit einer MilchAlternative und geschmacksneutralem Öl, z. B. Sonnenblumenöl, gründlich verrühren und in der Mikrowelle bei 800 Watt 80-90 Sekunden backen. Alternativ im Ofen bei 180°C ca. 20 Minuten backen.

Warm genossen ist der Minikuchen eine wohltuende Pause.